Wer wir sind

Warum Etic Telecom

Etic Telecom entwickelt und vermarktet sichere, einfache und robuste Produkte und Lösungen für die Verbindung von Industriemaschinen und -systemen. Seit 1985 sind wir in den Märkten Wasser, Energie, Transport, städtische Infrastruktur und Industrie 4.0 tätig.

Unsere Nachrichten

Überwachung und Fernwartung bei Tecson Wetterstationen mit RAS-ECW-400
31.05.2021

Überwachung und Fernwartung bei Tecson Wetterstationen mit RAS-ECW-400

Die Tecson GmbH ist ein Schweizer Anbieter von Umweltmesstechnik. Ihre Lösung wird zur permanenten Überwachung eingesetzt, um Sonneneinstrahlung, Stürme, Niederschläge, Hoch- und Niedrigwasserstände vorherzusagen und für die Bevölkerung planbar und nutzbar zu machen. In dieser kritischen Infrastruktur kann nur Elektronik installiert werden, die mit klimatischen Veränderungen und einem hohen Standard an IT-Sicherheit zurechtkommt. Aus diesem […]
IPL kommt nach Venedig
30.04.2021

IPL kommt nach Venedig

Das MOSE-Projekt zum Schutz Venedigs vor dem Aqua Alta wählte den IPL-Router aus, um VPN-Verbindungen zwischen dem zentralen System zur Steuerung der Deiche gegen Überschwemmungen und den aufsteigenden Wassersensoren herzustellen. Etic Telecom wurde aufgrund der Zuverlässigkeit des IPL ausgewählt, aber auch dank der lokalen Unterstützung seines Distributors SARC Italia.
SYDEC vertraut auf IPL Router für sein Fernmanagement von Trink- und Abwasser.
26.03.2021

SYDEC vertraut auf IPL Router für sein Fernmanagement von Trink- und Abwasser.

Das Syndikat der städtischen Einrichtungen der Region “Landes“ hat IPL-C-100 und IPL-C-400 eingesetzt, um seine Betriebsstätten (verwendete Marken: Perax, Sofrel, Wit, Scadapack Schneider, PFC200 Wago, Tbox), die mit seiner Topkapi-Überwachung verbunden sind, zu vernetzen. Der Mobilfunk-Router von Etic Telecom überzeugte SYDEC durch seine Zuverlässigkeit, die einfache Bedienung und die Qualität der angebotenen Dienste. Das einfache […]
Starmon wählte XSLAN+2400 für die Überwachung von Bahnübergängen
02.02.2021

Starmon wählte XSLAN+2400 für die Überwachung von Bahnübergängen

Die Firma STARMON, ein europäisches Unternehmen für Bahnsignalisierung und Telekommunikation, verwendet Etic Telecom-Modems für die Überwachung von Bahnübergängen in der gesamten Tschechischen Republik. Ein XSLAN+2400 ersetzt nun ein Set von zwei kommerziellen Modems. Seit 2017 wurden mehr als 100 SHDSL Extender an Bahnübergängen installiert. Die Modemverbindung nutzt die bestehenden Kupferkabel. Die längste Modemstrecke deckt ca. […]